Mitgliedsantrag

Der Verein stellt sich vor

Der Verein wurde 1998 von Prädikantinnen und Prädikanten gegründet, die damit die ehrenamtliche Wortverkündigung in der EKHN begleiten und unterstützen wollen.  Der Verein möchte den Anliegen aller Prädikantinnen und Prädikanten, Lektorinnen und Lektoren in der Kirchenleitung Gehör verschaffen. Dazu braucht es möglichst viele Stimmen Gleichgesinnter. Der Arbeit der großen Anzahl von Ehrenamtlichen verdankt die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau ca. 20 % aller Gottesdienste eines Jahres. Wir bemühen uns um gute Zusammenarbeit mit Pfarrerinnen und Pfarrern. Wir bieten zur Zeit einmal jährlich einen Vortrag von hochrangigen Referenten anlässlich unsrer Mitgliederversammlung an, zu der auch Nicht-Mitglieder gern gesehene Gäste sind. Seit 2012 bieten wir Fortbildungstage (samstags) für Mitglieder an. Wir unterstützen Propstei- und Prädikantentage, die die Kirchenleitung veranstaltet und geben einen Rundbrief zusammen mit dem Zentrum Verkündigung heraus, der wichtige Informationen z.B. über Fortbildungen enthält.

Die Weihnachtsgabe für unsere Mitglieder soll deren Verkündigungsdienst unterstützen.Die Neubevollmächtigten erhalten von uns ein Begrüßungsgeschenk. Unsere langjährige Erfahrung können wir bei der Auswahl geeigneter Schriften einbringen. Unsere Homepage www.lup-ekhn.de versucht, Ihre Arbeit zu unterstützen, indem sie Ihnen hilfreiche Links für die Predigtvorbereitung bereithält. Für all das bitten wir um Ihre Unterstützung, die möglichst in einer Mitgliedschaft besteht. Ihre Anregungen, Wünsche und Kritik sind uns jederzeit willkommen.

Bitte, drucken Sie bei Bedarf den Antrag aus und schicken ihn ausgefüllt an den Schatzmeister Heinz Mathäy, Bergwiese 6, 57629 Dreifelden

Flyer LUP.pdf
PDF-Dokument [147.3 KB]
Satzung des Förderveins
Satzung vom 14.11.2015.pdf
PDF-Dokument [266.0 KB]
Mitgliedsantrag-Word.pdf
PDF-Dokument [107.4 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Förderverein für Lektoren- und Prädikantenarbeit